Zieltafeln

Zieltafeln

  • Die Zieltafeln dienen der hochgenauen Referenzierung von terrestrischen Laserscannern und Lasertrackern. Eine Verwendung als Passpunkte in der Photogrammmetrie  ist ebenfalls möglich.
    Die Zieltafeln können für Untersuchungen unter Laborbedingungen eingesetzt werden, sind geeignet für Deformations- und Überwachungsmessungen und können überall dort genutzt werden wo ein hochpräzises, lokales Festpunktfeld benötigt wird.
    Die Zieltafeln sind auf der Rückseite mit einer Halbkugel versehen, der Mittelpunkt der Kugel ist auch das Zentrum der Zieltafel. Dadurch, und mittels der magnetischen Arretierung, kann die Zieltafel auch gekippt und gedreht werden.

  • Zieltafel Nest
    Maße 150 x 150 x 2 mm (Tafel)
    R19 x 17 mm (Halbkugel)
    ø 60 mm, 20 mm Tiefe
    Material Aluminium / DiBond (Tafel)
    Galv. verzinkter Stahl (Halbkugel)
    Haftstarker Magnet
    Gehäuse aus schwarz eloxiertem Aluminium